Digitale Transformation und Smart Services bei TEAMProjekt

Wir übernehmen als Partner namhafter Auftraggeber Gewerke und Business Prozesse im industriellen und administrativen Umfeld. Die Digitalisierung spielt für uns bei der Planung und während des Betriebs unserer Gewerke eine maßgebliche Rolle, um unseren Kunden einen erheblichen Mehrwert und somit einen Wettbewerbsvorteil bieten zu können.

Ausgehend von zahlreichen User Cases, die uns tagtäglich bei unseren Kunden und in unseren Gewerken begegnen, entwickeln wir im Rahmen agiler Softwareengineering-Verfahren smarte digitale Lösungen. Diese tragen zu einer höheren Effizienz, Transparenz und zu neuen Geschäftsmodellen bei.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, wir stellten Ihnen im Falle einer Zusammenarbeit ein digitales Abbild unserer Dienstleistungen zur Verfügung!
Sie wären jederzeit über die Performance, die Qualität und den Fortschritt der von uns betreuten Bereiche und Prozesse im Bilde.

TEAMProjekt macht es möglich!

Beispielsweise können wir mit unserer neuen Plattform TPOWebData© für Sie Daten erfassen, Prozesse abbilden, Auswertungen generieren, Statusmeldungen versenden, Abrechnungen automatisieren, andere Systeme anbinden und vieles mehr. Die Möglichkeiten hängen von Ihren Use Cases ab.

Wir schaffen fortschrittliche Gewerke!
TEAMProjekt Outsourcing GmbH

TEAMProjekt Outsourcing ist erneut im hessischen Präqualifizierungsregister (HPQR) aufgenommen

Die Präqualifizierung bescheinigt, dass TEAMProjekt zuverlässig, fachkundig und ein leistungsfähiges Unternehmen für öffentliche Aufträge ist. Dies nehmen wir zum Ansporn unsere Dienstleistungen in den Bereichen Produktion, Logistik, Qualität sowie in der Administration weiter auszubauen. Wir bieten öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen an. Mit der neuen Präqualifizierung wurde auch die Administration aufgenommen, im Rahmen derer wir unter anderem Empfangsdienste, Mailroomservices, Pförtnerdienste und weitere auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene administrative Outsourcing Lösungen anbieten.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

HPQR Zertifikat

Administration

TEAMProjekt Outsourcing war auf dem 9. Hanauer Lieferantentag am 17. und 18. Mai 2017

LT_Facebook_Veranstaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie sich schon einmal mit den folgenden Fragen befasst?

Outsourcing – auch Inhouse möglich?

Was bedeutet Inhouse Outsourcing mit TEAMProjekt? Ganz einfach: Wir übernehmen für Sie eigenverantwortlich einen Prozess, ohne dass Sie ihn komplett aus dem Auge verlieren. Denn dies geschieht bei Ihnen vor Ort mit unserem Personal und mit dem dafür benötigtem Equipment, wie z.B. Flurförderzeuge. Geleitet werden diese Prozesse, auch Gewerke genannt, durch unsere erfahrenen Betriebsmanager. Z.B. übernehmen wir Ihre Werkslogistik oder Teile davon, eines Ihrer Lager, oder Teile Ihrer produktionsnahen Prozesse, die Sie nicht zu Ihrem Kerngeschäft zählen. Das planen wir zusammen mit Ihnen im Vorfeld fachlich und rechtlich einwandfrei.

Reden wir bei Inhouse-Outsourcing nicht von Zeitarbeit?

Nein – im Gegensatz zur Zeitarbeit schulden wir Ihnen eine Leistung und keinen zu überlassenden Mitarbeiter. Die Leistung wird im Vorfeld genau definiert und von Ihrer Betriebsorganisation abgegrenzt. Diese erbringen wir dann selbstständig und mit unserem eigenen Personal, welches unter der Leitung unseres Betriebsmanagements steht.

Was habe ich für Vorteile?

Sie haben mit TEAMProjekt einen fachlich kompetenten Partner, wenn es um die Übernahme von Prozessen und Geschäftsbereichen geht und zahlen als Unternehmen nur noch die erbrachte Leistung. Darüber hinaus vermeiden Sie den Personalaufwand und haben zusätzlich Anspruch auf den Erfolg der Leistung.

Warum sollte ich gerade jetzt über Outsourcing nachdenken?

Die Vorteile liegen auf der Hand. Sicherlich haben Sie schon gehört, dass zum 1. April 2017 die Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in Kraft treten. Die Begrenzung der Überlassungsdauer auf 18 Monate sowie Equal Pay nach 9 Monaten sind nur einige zu nennende Änderungen. Daraus resultieren hohe bürokratische Aufwände für Sie sowie Störungen im Betriebsablauf, insbesondere wenn Leiharbeitnehmer länger als 18 Monate im Betrieb benötigt werden. Unter Umständen sind auch die Kosten zu berücksichtigen, die sich bei der Leiharbeit nicht eins zu eins auf eine Leistung beziehen lassen.

Wenn Sie Prozesse outsourcen, in denen heute unter anderem Leiharbeiter beschäftigt sind, unterstützt Sie TEAMProjekt flexibel, Sie ersparen sich Leiharbeit und können bestehende Mitarbeiter in Ihren relevanten Kernprozessen einsetzen.

Im Übrigen: Sie können auch administrative Prozesse im Office- und Empfangsbereich outsourcen. Hierfür bieten wir ein maßgeschneidertes Portfolio an Dienstleistungen an.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

ISO 9001:2015 – Neue, positive Impulse für TEAMProjekt

Die Revision der ISO 9001 gab TEAMProjekt neue und positive Impulse für die Anpassung und Modernisierung ihres Managementsystems. Unter dem Motto „Zukunftsfähiges Qualitätsmanagement der TEAMProjekt“ wurde das bestehende Qualitätsmanagementsystem bewertet und an die neuen Anforderungen angepasst. Hierzu hat im Dezember 2016 das Transferaudit durch die DQS (Deutsche Gesellschaft für Qualität) stattgefunden, bei welchem TEAMProjekt als Partner im industriellen Outsourcing nach ISO 9001:2015 zertifiziert wurde. TEAMProjekt hat mit der Überarbeitung des Managementsystems die Weichen für ein zukunftsfähiges Qualitätsmanagementsystem gestellt, welches durch die neuen Erfahrungen und Anforderungen kontinuierlich weiterentwickelt wird, so Geschäftsführer Christian Besier.

Kontakt

TEAMProjekt Outsourcing GmbH
Am Prime Parc 4
65479 Raunheim