Wissen

Outsourcing neu gedacht: Betreibermodelle als Innovationsmotor – Christian Besier im Exklusiv-Interview

Christian Besier von TEAMProjekt im Interview mit dem CHEManager Magazin: Betreibermodelle als Schlüssel zur Innovation im Outsourcing. Entdecken Sie, wie diese Strategien Ihre Produktionsprozesse effizienter gestalten können.

CHEManager Interview Christian Besier TEAMProjekt Outsourcing
Magazin > Outsourcing neu gedacht: Betreibermodelle als Innovationsmotor – Christian Besier im Exklusiv-Interview

Entdecken Sie im exklusiven Interview des CHEManager mit Christian Besier, dem Geschäftsführer von TEAMProjekt, innovative Betreibermodelle und erfahren Sie, wie wegweisendes Outsourcing Ihre Produktionslandschaft verändern kann. Tauchen Sie ein in Experteneinblicke und lassen Sie sich inspirieren, um Ihre Prozesse zu optimieren und eine zukunftsweisende Produktion zu gestalten.

Im Dialog mit Christian Besier

Interview im CHEManager 03/2021

Der Spirit der Innovation durchzieht täglich die Arbeit bei TEAMProjekt. Als Industriedienstleister, der sich konsequent auf Lösungen für die Herausforderungen der modernen Fertigung konzentriert, möchten wir in diesem Beitrag das Interview im CHEManager mit Christian Besier, unserem Geschäftsführer, in den Fokus rücken. Hier beleuchten wir intensiv die fortschrittlichen Betreibermodelle als zukunftsweisende Form des Outsourcings.

Ganzheitlicher Beratungsansatz und Flexibilität

Die Herausforderungen moderner Industrieunternehmen, gekennzeichnet durch kürzere Innovationszyklen, steigende Variantenvielfalt und zunehmenden Kostendruck, erfordern innovative Lösungen. Christian Besier erläutert, wie TEAMProjekt auf kurzfristige Produktionsschwankungen reagieren kann:

"Wir übernehmen ganze Produktions- und Logistikbereiche oder unterstützen bei den Prozessen, bei denen unsere Kunden Kapazitäts- oder Flexibilitätsengpässe haben."

Der entscheidende Unterschied liegt im ganzheitlichen Beratungsansatz, der innovative Lösungen nicht nur in Personalflexibilität, sondern auch in integrierten und skalierbaren Betreibermodellen sieht.

Betreibermodelle als effizientes Outsourcing

Betreibermodelle werden bei TEAMProjekt als innovative und effiziente Form des Outsourcings verstanden. Im Fokus steht der komplette Betrieb von Prozessen, Produktions- oder Logistikbereichen. Christian Besier betont:

"Während klassische Werk-Dienstleistungen häufig ihren Fokus auf dem Personal und einfachem Equipment haben, integrieren umfassende Betreibermodelle Knowhow in der Automatisierung und Digitalisierung."

Der Geschäftsführer hebt hervor, dass Betreibermodelle weit über klassische Dienstleistungen hinausgehen.

Für wen eignet sich Outsourcing in Form eines Betreibermodells besonders?

Christian Besier erklärt, dass Betreibermodelle besonders für Unternehmen geeignet sind, die wertschöpfende Produktionsprozesse auslagern möchten, die zwar notwendig sind, aber nicht unbedingt zum Kerngeschäft gehören:

"In der Regel möchte kein Unternehmen Prozesse auslagern, die es zu seiner Kernkompetenz zählt. Jedoch gibt es zahlreiche wertschöpfende Produktionsprozesse und produktionsunterstützende Aufgaben, die notwendig sind, um das Kerngeschäft zu erfüllen, aber per Definition nicht zum echten Kern gehören."

Implementierung von Betreibermodellen:

Der Implementierungsprozess folgt dem bewährten Ansatz von TEAMProjekt: Analyse – Konzeption – Betrieb. Christian Besier unterstreicht die Bedeutung einer ganzheitlichen Betrachtung der Prozesse und Wertströme:

"Es ist essenziell, die Prozesse und Wertströme gesamtheitlich zu betrachten und so zu gestalten, dass schlanke und effiziente Prozesse entstehen."

Strategische und operative Vorteile

Betreibermodelle bieten nicht nur strategische, sondern auch operative Vorteile. Unternehmen können sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, während Personalkapazitäten, Ressourcen und Finanzmittel effizienter eingesetzt werden. Christian Besier hebt hervor:

"Es entstehen Vorteile im strategischen und operativen Sinne. Unternehmen werden durch Betreibermodelle für Produktions- und Logistikprozesse in die Lage versetzt, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren."

Betreibermodelle bieten eine strategische Möglichkeit für Unternehmen, ihre Prozesse zu optimieren und sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren. Die Zukunft des Outsourcings wird durch derartige innovative Ansätze maßgeblich geprägt.

FAQ zu Betreibermodellen bei TEAMProjekt Outsourcing

Sie haben offene Fragen?